Über mich

Mehr als ein Vierteljahrhundert interdisziplinäres, salutogenetisch basiertes therapeutisches Wirken im In- und Ausland war und ist eine gute Basis zur Entwicklung von SUMA®-Prinzip.

Und ein weiterer beruflicher Höhepunkt nach der von mir vor 15 Jahren entwickelten FFL/Q® – Entrainment-Methode.

Unter der Überschrift „Bewusstsein und Potentialentfaltung“ haben mich von Anfang an das Zusammenwirken von Körper, Psyche und Emotionen, Zusammenhänge zwischen Gehirn (Neurobiologie), Herzgehirn, Neuroplastizität, Herzraten-Variabilität und natürliche Eigenheilfähigkeit fasziniert und begeistert.

Überwiegend arbeite ich heute als salutogenetisch orientierter Coach für Menschen in chronischen Übergewichts- und Sinnkrisen, als Coach für  moderne und nachhaltige Stresstransformation mit meiner eigenen FFL/Q ® – Methodik und als Taketina®- Lehrer. (www.herzproject.eu)

Und gelegentlich auch als Autor für vorgenannte Themen. Erschienen sind im ViaNova-Verlag unser Essverhaltensmuster – Kartenset mit 40 Essverhaltenstypisierungen. Und das Einführungsbuch zum SUMA®-Prinzip mit völlig neuen alternativen (die Schulmedizin kann hier keine Lösungen bieten) und feinstofflichen Ansätzen mit besten Perspektiven auf dauerhaft bleibende Gewichtserfolge.

Nicht zu vergessen die Maxime: das alles soll begeistern, soll Neugierde wecken und  sinnstiftend sein und gleichermaßen spielerisch leicht für pure Lebensfreude sorgen. 

Nutze einfach das SUMA®-PRINZIP;  laß´ Dich zu neuartigen Erfolgswegen und zu neuem Denken und Handeln mit wunderbaren, vor allem mit dauerhaft bleibenden Ergebnissen einladen. Und genieße ab heute positive Gewichts- und Gesundheitserfolge, die Dir auch wirklich mühelos erhalten bleiben.

Ganz herzlich

Manfred Gass